Ich reis(s)e aus

….oder: einmal durch Deutschland wandern

Tag 48 und 49, 22. und 23.06.2013 – Niederstetten und Bad Mergentheim

Ein Kommentar

image

Oma und Opa sitzen im Skulpturenpark in Weikersheim

Gestern habe ich etwas umdisponiert, weil ich im eigentlich geplanten nächsten Etappenort Niederstetten keine Unterkunft mehr bekommen habe (@ Alter Schwede: wie so oft, gibt es dort auch erst recht keinen Campingplatz, auch nicht woanders in erreichbarer Distanz für arme, wandernde Frauen. Leider!). Also bin ich dorthin mit dem Bus gefahren, dann nach Weikersheim zurückgegangen und habe eine weitere Übernachtung in demselben Hotel angehängt. Das hatte auch noch den Charme, dass der größte Teil des Rucksackinhalts schön im Hotelzimmer bleiben konnte. Die Strecke selbst war sehr hübsch, das Wetter bestens zum Wandern… so liebe ich das. Fast hätte es nicht geklappt, denn als ich morgens an der Bushaltestelle stand, fiel mir der eigentlich schön große, rote Zettel neben den Abfahrtszeiten nicht auf, der besagte, dass die Station gar nicht angefahren wird. Ein älterer Passant sprach mich zum Glück darauf an, so dass ich noch zur nächsten Station gehetzt bin und dem Busfahrer für seine 3 Minuten Verspätung sehr dankbar war.
Auch für heute musste ich erneut umplanen, denn ich hätte zwar wieder nach Niederstetten zum Anfang der Etappe fahren können, aber am Ende der Etappe hatte ich wieder Pech mit den Unterkünften, und heute am Sonntag gab es von dort keine Busverbindungen IRGENDWOHIN, um ein Alternativbett anzusteuern. Also bin ich die Etappe Weikersheim – Bad Mergentheim vom ¨Panoramaweg durch das Taubertal¨ noch einmal gegangen, ein 3/4 Jahr nach dem ersten Mal – und ich wurde nicht enttäuscht, ich finde sie immer noch schön, ebenso wie dasEtappenziel selbst, Bad Mergentheim. Gut, dass das Herunterladen des Tracks nach einigem Suchen problemlos geklappt hatte. Nun bin ich allerdings sehr weit im Westen, so dass ich morgen mit den Öffis erstmal wieder auf Kurs kommen muss, was von einem Ort dieser Größe aber unproblematisch ist. Und wer weiß, wenn das Wetter morgen nicht zu garstig ist: Am Etappenziel gibt es dieses Mal auch einen Campingplatz…

Ein Kommentar zu “Tag 48 und 49, 22. und 23.06.2013 – Niederstetten und Bad Mergentheim

  1. Pingback: Altmühltal und Taubertal im Juli 2019 (Teil 2) | Ich reis(s)e aus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s